Aktuelles

Bürgerhaus:
Die Außenarbeiten sind fast abgeschlossen

21.04.2021 - >>>

Einladung zur Gemeinderatssitzung

22.04.2021 - Am Donnerstag, den 29. April 2021 findet um 19.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule in Zeilarn... >>>

Sanierung der B 20 zwischen Zeilarn und Untertürken

12.04.2021 - Das staatliche Bauamt hat  der Gemeindeverwaltung am 13.04.2021 telefonisch mitgeteilt,... >>>

Informationsblatt Hotline Corona

03.02.2021 - Das Informationsblatt des Landkreises Rottal-Inn für die wichtigsten... >>>

Schildthurn

Schon im 9. Jahrhundert wird Schildthurn als Edelsitz in Salzburger Urkunden genannt. Die "Edlen von Sciltaren" werden von 1076 bis 1221 vielfach als Zeugen in Urkunden der Klöster Asbach, Raitenhaslach und Vornbach aufgeführt. Danach dürfte Schildthurn in den Besitz der Grafen von Leonberg gekommen sein. In Schildthurn steht der höchste Dorfkirchturm Niederbayerns.

 

Siehe auch unter Wallfahrtskirche Schildthurn